Author: irfantaufik

Home / irfantaufik
Angekommen
Project

Angekommen

Gemeinsam mit in Deutschland lebenden jungen Flüchtlingen haben UNHCR und der Bundesfachverband Unbegleitete Minderjährige Flüchtlinge e.V. (BUMF) einen Kurzfilm produziert. Die jungen Menschen aus verschiedenen Herkunftsländern stehen dabei vor und hinter der Kamera im Mittelpunkt des Projektes. In ‚Angekommen‘ thematisieren sie sowohl ihre eigene Geschichte als auch die von anderen Flüchtlingen, die schon länger in...

Kugelfisch
Project

Kugelfisch

2008 führte ich Regie bei meinem Film „Kugelfisch“ und verfasste auch das Drehbuch. Man kann den Film bei YouTube ansehen:

Der Fall Nils B.
Project

Der Fall Nils B.

2013 spielte ich eine Rolle im Film „Der Fall Nils B.“. Ein Kind stürzt aus dem Fenster und rast in freiem Fall auf den Boden zu. Den Aufprall aus einer Höhe von knapp 20 Metern wird der kleine Nils B. mit allergrößter Wahrscheinlichkeit nicht überleben – außer, es geschieht ein Wunder … Man kann den...

Hochhaus 23
Project

Hochhaus 23

2019 inszenierte ich mit dem Theaterlabor Nürnberg das Stück „Hochhaus 23“. In „Hochhaus 23“ geht es um Menschen, die unter dem Dach eines fiktiven Nürnberger Hochhauses leben. Was wissen sie eigentlich von den anderen? Welche Konflikte gibt es? Welche Geschichten verbergen sich hinter den Türen?

Die rote Jacke
Project

Die rote Jacke

2018 inszenierte ich mit dem Theaterlabor Nürnberg das Stück „Die rote Jacke“. Trailer:

Robinson & Crusoe
Project

Robinson & Crusoe

Die Raketen zweier verfeindeter Astronauten unterschiedlicher Herkunft stürzen im Weltraum zufällig auf demselben Planeten ab. Die Piloten zeigen sich von Anfang an kampfbereit, sind sich feind und fremd, sprechen nicht die gleiche Sprache. Die Lage scheint aussichtslos: das Essen wird knapp, die Funkverbindung ist abgebrochen, die Raketen sind kaputt, die Astronauten sind frustriert und wütend. Doch...

Eine Erinnerung, dass wir viele sind
Project

Eine Erinnerung, dass wir viele sind

2021 spielte im am Schauspielhaus Nürnberg im Stück „Eine Erinnerung, dass wir viele sind“. Weitere Informationen auf der Internetseite des Schauspielhauses. Hier die Seite zu meiner Person auf der Internetseite des Schauspielhauses.

Das Fest
Project

Das Fest

2019 inszenierte ich als Regisseur mit dem „Theaterlabor Nürnberg“ das Theaterstück „Das Fest“. Handlung: Der international bekannte Hotelbesitzer und Milliardär Franz Hofmann möchte nach einer schweren Krankheit seinen 65. Geburtstag mit seinen Kindern, Freunden und Verwandten groß feiern. Er nutzt die Gelegenheit seine Geheimnisse auf den Tisch zu legen. Dadurch entstehen mehrere Konflikte und Auseinandersetzungen,...

Der Luftballon mit der blonden Perücke
Project

Der Luftballon mit der blonden Perücke

Jonathan Abraham-Hofmann, ein freier Journalist, ist auf der Suche nach drei vermissten Jugendlichen. Alle drei sind unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, waren in Deutschland gemeldet und sind nun verschwunden. Bei Jonathan meldet sich ein gewisser Amir Taleb. Amir weiß anscheinend mehr über den Verbleib der drei anderen. Sie verabreden sich in der Schule die Amir zur Zeit...